Idee
Das Wiediker Jazzfest ist ein Festival, welches im Zürcher Quartier Wiedikon beheimatet ist. Das Fest ist ein Quartierevent, an dem in Wiedikon ansässige Kulturschaffende, im speziellen MusikerInnen, die sich in der schweizerischen Jazz- bzw. Improvisationsszene bewegen, ihre Arbeiten & Ideen im heimischen Umfeld zeigen und teilen.

Dank
Freundlicherweise unterstützten bisher das Enfant terrible, das Café Plüsch, der Popkredit der Stadt Zürich, die Fondation Suisa, das Migros Kulturprozent, die Zürcher Kantonalbank das Wiediker Jazzfest. Wir danken auch der Grafikerin Annatina Nay für ihre wunderbare Arbeit.

Presse
2WJF_Jazz - Aktuell_08 - 03 - 2016_Think global - Play local!
2WJF_Jazz im Quartier, aber kein «Quartier-Jazz»_Der Landbote_2017_05
1WJF_Das 1. WJF am 27 und 28. Mai_Quartierecho_2016_05


Zukunft
Wir melden uns bald mit Neuigkeiten zum nächsten Fest. Für alle, die nicht warten können, empfehlen wir den Jazztripp. Über diesen Newsletter erfahrt ihr, wo der Jazz in Zürich durchs Jahr durch stattfindet.

Herzlich,
Tobias, Raphael, Christian, Dalia